DGGG-Kongress: AGE-relevante Termine

0

​Liebe Mitglieder, 

damit Sie Ihren DGGG-Kongressbesuch im Vorfeld planen können, erhalten Sie heute eine Übersicht über die AGE-relevanten Themen und Termine: 

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 11.00 - 12.30 Uhr, Raum C1.2.2

Die schwierige laparoskopische Operation: Endometriose, Onkologie, Risikosituationen 

Vorsitz: Sven Becker, Frankfurt/Main, Thomas Römer, Köln, Erich-Franz Solomayer, Homburg/Saar

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 14.00 - 15.30 Uhr, Raum C1.2.1

Laparoskopische versus vaginale Operationstechniken in der Beckenboden-Chirurgie

Vorsitz: Thomas Dimpfl, Kassel, Bernd Holthaus, Damme, Christl Reisenauer, Tübingen

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 14.00 - 15.30 Uhr, Raum C5

Laparoskopische Myomchirurgie und Hysterektomie: Dürfen wir noch morcellieren?

Moderation: Bernd Bojahr, Berlin, Felix Neis, Tübingen, Uwe Ulrich, Berlin

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 16.00 - 17.30 Uhr, Raum C6.1, AGE-Beiratssitzung (nicht-öffentlich)

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 17.45 - 18.45 Uhr, Raum C6.1, AGE-Mitgliederversammlung (nicht-öffentlich)

Freitag, 21. Oktober 2016, 14.45 - 16.15 Uhr, Raum Zürich 3

Laparoskopie in der Gynäkologischen Onkologie: Nicht mehr nur eine Frage des Zugangswegs

Vorsitz: Stefan Rimbach, Agatharied, Uwe Wagner, Magdeburg, Markus Wallwiener, Heidelberg

Freitag, 21. Oktober 2016, 18.15 - 19.15 Uhr, Zürich 1

Zertifizierte Ausbildung in minimal-invasiver Chirurgie

Vorsitz: Andreas Hackethal, Hamburg, Jürgen Hucke, Wuppertal, Stefan Rimbach, Agatharied

Samstag, 22. Oktober 2016, 14.30 - 18.00 Uhr, C6.1

Hands-on-Kurs: Laparoskopische Nahttechniken

Kursleitung: Thomas Fink, Berlin, Boris Gabriel, Wiesbaden, Julia C. Radosa, Homburg/Saar, Christopher Wolf, Wiesbaden