Highlights des virtuellen SERGS-Kongresses

Der virtuelle Kongress der SERGS bietet neben Vorträgen zu allen Aspekten der roboter-assistierten Chirurgie in der Gynäkologie weitere interessante Programmpunkte. So werden alle "Frage-Antwort-Sessions" im Livestream und interaktiv übertragen. Weltweit renomiierte Spezialisten benatworten Ihre Fragen. 

Sie können sich zu Live Ausbildungssessions anmelden und auch auf den sozialen Austausch muss nicht verzichtet werden: Es gibt ein Special Online Social Event mit den Experten. 

Noch sind Plätze an allen drei Kongresstagen frei. Die Details finden Sie hier und auf der Kongress-Website. Auch Ihre Anmeldung können Sie online vornehmen.