Morcellement: Stellungnahmen von AGE und DGGG

Ende März 2021 hat das Unternehmen KARL STORZ SE & Co. KG angekündigt, seinen Morcellator vom Markt zu nehmen.

In einer gemeinsamen Stellungnahme haben sich AGE und DGGG  im Juni 2014 zum Thema Morcellement geäußert. Im November 2014 wurde eine Information an die Mitglieder der AGE verschickt. Beide Stellungnahmen sind aus medizinischer Sicht noch immer gültig. 

Einige Firmen bieten nach wie vor Geräte für den deutschen Markt an.