Am 31. Mai findet eine virtuelle Veranstaltung zum Thema Endoskopie statt. Ab 8 Uhr morgens wird 12 Stunden von international renommierten Experten über viele Aspekte der Endoskopie refereriert. Aus Deutschland sind Prof. Dr. Lilo Mettler, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-R. Tinneberg und Priv.-Doz. Dr. G. K. Noé vertreten. 

Sie haben die Möglichkeit, an dem Event teilzunehmen. Alle Informationen zu Themen, Referenten, Log-in etc. finden Sie hier. 

Mehr

Durch die Verschiebung des AGE-Kongresses auf das Jahr 2021 bieten wir allen Ärzt*innen, denen zum Erreichen der Kritierien nur noch die Teilnahme an dieser Veranstaltung fehlt, folgende Option: 

Die Anträge auf Zertifizierung und Re-Zertifizerung MIC II und MIC III können in 2020 eingereicht und positiv beschieden werden, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

Mehr

Die Verleihung der drei AGE-Preise ist einer der Höhepunkte der Mitgliederversammlungen anlässlich der AGE-Kongresses. Die Würdigung der Preisträger und die Präsentation der prämiierten Arbeiten verdienen die ungeteilte Aufmerksamkeit unserer Mitglieder. Aufgrund der Corona-Krise, war der Vorstand gezwungen, den 24. AGE-Kongress auf den 25.-27. März 2021 zu verschieben. Somit können in 2020 auch die renommierten Preise nicht vergeben werden. 

Bereits eingereichte Preise werden berücksichtigt, es sei denn, sie werden schriftlich zurück gezogen. 

Mehr

Mehr


Der AGE-Vorstand hat entschieden, den 24. AGE-Kongress auf das kommende Jahr, 25. - 27. März 2021, zu verschieben. Grund ist die Corona-Krise und die unabsehbare Entwicklung der nächsten Wochen und Monate. 

Mehr